2018-12-01 Lützelsdorfer Weihnachtsmarkt

01.12.2018
Spendenübergabe von 1111,11 €

Der 2. Lützelsdorfer Weihnachtsmarkt zugunsten des Toy Run e.V.

Am Samstag den 1. Dezember fand in Lützelsdorf zum zweiten Mal ein Weihnachtsmarkt statt. Veranstaltet von der Dorfgemeinschaft konnten auch im zweiten Jahr viele Gäste begrüßt werden. Madleen Hofbeck machte sich bereits im Vorfeld Gedanken, wie wir eine Spendenaktion für einen sozialen Zweck ins Programm mit integrieren können. So wurden von Firmen, Bekannten und Geschäftspartnern Sachpreise gesammelt, die dann in einer Tombola verlost werden sollten. Zum Schluss kam eine stolze Summe von 1111,11 Euro zusammen, die dem Verein „Toy Run Träume für kranke Kinder Erlangen e.V.“ zu Gute kommen sollte.

Der Betrag wurde in der Kinderklinik in Erlangen von Kassier Stefan Kraft an Marion Müller, Vorsitzende des Vereins „Toy Run“, übergeben. Mit dabei: Gerhard Kraft (links) als Verantwortlicher und Madleen Hofbeck (rechts), die mit ihrer Idee die Sache in Rollen brachte.

Eindrucksvoll schilderte die Vorsitzende Frau Müller, wie die Erfüllung auch nur kleiner Wünsche den schwer kranken Kindern oft Kraft und Energie schöpfen lässt. Während unseres Besuchs wurde Sie angerufen, um vom Weltfußballspieler Lionel Messi ein Trikot zu organisieren. Schnell muss es gehen, heute noch, denn das Kind, das sich darauf freut, soll es noch erleben.

Von dem Erlebten berührt möchten wir uns bei allen Spendern der Sachpreise und auch bei den Loskäufern recht herzlich bedanken, deren Mithilfe unsere Spendenaktion erst möglich gemacht hat.

Quelle: Gerhard Kraft