2022 mit der „La Bohème“ durch Ijsselmeer und Wattenmeer

Es sind noch Plätze frei! Toy Run e.V. unterstützt Dich finanziell!

Nach einer überstandenen Krankheit wieder zu Kräften zu kommen. Oder als ambulanter Patient bei Kräften zu bleiben.

Wo könnte das besser gehen als auf einem alten Segelschiff: der „La Bohème“ – einem Plattbodenschiff von 1876 – 28 Meter lang, fast 6 Meter breit und 26 Meter hoch.

Unter der erfahrenen Führung von Skipper Leon und der Steuerfrau Melanie werden alle an Bord in die Decksarbeiten mit einbezogen – jeder nach seinen Möglichkeiten, und vielleicht sogar am Ruder!

Doch Segeln macht nicht nur rote Wangen und viel Spaß – Segeln und Seefahrt machen auch hungrig. Deshalb wird uns eine eigens engagierte Köchin mit 5 Mahlzeiten am Tag verwöhnen.

Diese besondere Freizeit wird der Toy Run Verein Kindern und Jugendlichen ab 8 Jahren vom 31.7.-7.8.2022 und vom 7.8.-14.8.2022 ermöglichen. Jeder Patient wird dabei von 1 Elternteil begleitet.

Die Reiseleitung (selbstverständlich auf eigene Kosten) übernehmen Marion & Stefan Müller; sie kennen Land, Leute und das Boot.

Für dieses besondere Projekt suchen wir Spender, Sponsoren und Paten!

Damit auch diejenigen mitsegeln können, die von solchen Abenteuern sonst nur träumen dürfen.

Nähere Informationen gibt dir/euch der Segelbeauftragte Stefan.

Stefan.mueller@toyrun.de