Unsere Ziele sind im Schwerpunkt:

  • Unterstützung der Patienten der Kinder- und Jugendklinik Erlangen und deren Familien
  • Unterstützung der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS)
  • Unterstützung des Projekts „Active Onco Kids Erlangen“

Der Toy Run Verein unterstützt die Patienten der Kinder- und Jugendklinik Erlangen und deren Familien z. B. durch die Erfüllung von Herzenswünschen, schnelle und unbürokratische Hilfe für Familien, die durch die Erkrankung ihres Kindes in eine Notlage geraten sind und durch verschiedene Aktivitäten, die wesentlich dazu beitragen, die Lebensfreude zu steigern und den Klinikaufenthalt zu erleichtern.

Darüber hinaus unterstützen wir das Projekt „Active Onco Kids Erlangen“ und die DKMS mit Typisierungsaktionen und Geldmitteln.